Patenschüler

Die Zehntklässler übernehmen in kleinen Teams Verantwortung für die neuen Fünftklässler. Die Älteren kümmern sich um die Jüngeren, zeigen ihnen, wie das HHG funktioniert und unterstützen z. B. in den Pausen, auf Ausflügen und Reisen die Klassenlehrer bei der Betreuung der Klasse. Spiele, Beratung, Streitschlichtung und manchmal auch Kuscheln – all das gehört zum Job der Paten.

Zu Beginn eines Schuljahres erhalten die Paten zunächst eine Einführung in ihre Arbeit, z. B. zu Fragen, wie man Klassen bei  Gruppenbildungsprozessen unterstützt, welche Spiele man spielen kann, wie man einen Bastelnachmittag organisiert. Zudem werden sie in Zusammenarbeit mit unserer Beratungslehrerin Frau Tölke als Streitschlichter ausgebildet, um bei Streitigkeit Konflikte der jüngeren Schüler moderieren zu können.

Im Verlauf des Schuljahres gestalten die Paten zusammen mit den Klassenlehrern das Schuljahr, feiern Halloween, basteln Weihnachtsdekoration oder bemalen Ostereier – und oft klappt die Patenschaft so gut, dass die älteren Schüler auch nach der 5. Klasse gern gesuchter Ansprechpartner der jüngeren Schüler bleiben.

 
 
Oops, an error occurred! Code: 201711220154553f04319a
 
 

Impressum | Kontakt