Begabungspilot

Heine ist B E G A B U N G S P I L O T

Was sind wir? Begabungspilot?

Ja, genau, wir sind eines von drei Hamburger Gymnasien, die von der Behörde für Schule und Berufsbildung  für ein Modellprojekt zur Förderung besonders leistungsfähiger Schüler ausgewählt wurden!

Am 1. November gab Ties Rabe den Startschuss für das Modellprojekt, mit dem Hamburg die bundesweite Initiative „Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler“ – oder kürzer: „Wir können mehr!“ – umsetzt.

Was heißt das genau?

Für besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler sollen optimale Lernbedingungen zur Förderung ihrer Fähigkeiten geschaffen werden. Das Projekt ist auf zehn Jahre angelegt. In den ersten fünf Jahren werden neue Instrumente der Begabungsförderung an den ausgewählten Schulen eingerichtet und in den nächsten fünf Jahren wird diese Entwicklung wissenschaftlich evaluiert und das Heinrich-Heine-Gymnasium fungiert als Kompetenzzentrum für Begabungsförderung für alle Schulen der Region.

Was qualifiziert uns, an diesem Modell teilzunehmen?

Es ist uns schon lange ein Anliegen, unseren begabten und leistungsstarken Schülerinnen und Schülern Angebote zu ermöglichen, die sie in der Entfaltung ihrer Potenziale fördern und fordern. Daraus resultierend entstanden unter anderen Maßnahmen wie unsere „LEBL-Kurse“ oder unsere „Jungen Forscher“. Viele Schülerinnen und Schüler haben eines dieser Formate im Laufe ihrer HEINE-Zeit bereits erleben können und viele Kolleginnen und Kollegen haben hier ihr Engagement und ihr Wissen eingebracht.   

Das Projekt der „Begabungspiloten“ knüpft inhaltlich an Schwerpunkte an, die wir im laufenden Schulentwicklungsprozess weiterentwickeln, die wir vorantreiben und intensivieren wollen. Beispielhaft seien hier nur die fachdidaktische Entwicklung von Konzepten zur individuellen Förderung und die Entwicklung einer ausgeprägten leistungs- und begabungsförderlichen Schulkultur genannt.        

Das Schuljahr 2017/2018 markiert den Anfang dieses Pilotprojektes und unsere Schule ist erfreulicherweise ein Teil davon! Wir sind gespannt!

Stephan Kruber

(Koordination Begabungsförderung am HHG)

Für weitergehende Informationen

 

 

 
 

Anmelden

iserv
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
31303112345
326789101112
3313141516171819
3420212223242526
35272829303112
 
 

Impressum | Kontakt