Ganztagsangebot

Das Heinrich-Heine-Gymnasium bietet zwei Angebote im Ganztag an:

Zum einen können alle Schülerinnen und Schüler montags bis freitags während der 30-Minutenpause (11:20 – 11:50) und teilweise der Mittagspause (13:20 bis 14:00) Mittags-AGs besuchen. Diese Mittags-AGs werden von Oberstufenschülern des Profils Sport durchgeführt. Sie übernehmen mit diesem Sportangebot Verantwortung für jüngere Kinder und sammeln parallel dazu wichtige praktische Erfahrungen im Sport, um am Ende der Oberstufe den Übungsleiterschein zu erwerben. Im weiteren Verlauf des Halbjahrs werden weitere AGs über das Sportangebot hinaus angeboten werden.

Zum anderen haben die Schülerinnen und Schüler ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Möglichkeit, sich für verschiedene Nachmittagskurse anzumelden. Diese Kurse haben die Schwerpunkte: Sport, Kreativität und Lernen. Darüber hinaus bietet die Schule Hausaufgabenhilfe an. Die Nachmittagskurse werden entweder von Lehrkräften, erfahrenen Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe oder Trainern unserer Kooperationspartner, dem Golf-Club Treudelberg, dem Reiterhof Hansen und dem SC Poppenbüttel geleitet.

Die Schule entwickelt das attraktive Ganztagsangebot (vgl. Elternbrief) kontinuierlich weiter und ist insbesondere offen für weitere Kooperationen in der Region. Hierbei stehen sowohl die Qualität der Angebote als auch deren Vielfalt im Vordergrund. Ziel ist es, im Ganztag „Betreuung und Bildung“ in Einklang zu bringen. Dazu gehört für uns auch, dass wir geschlechterspezifische Angebote berücksichtigen.

Tjark Nitsche (Ganztagskoordination)

 
 
Wettbewerbe Profiloberstufe Arbeitsgemeinschaften

Klettern zum Sieg

Heine verteidigt seinen Titel

Weiterlesen
 
Ganztagesangebot Arbeitsgemeinschaften Begabungsförderung

Dreharbeiten im T-Club

Ein Filmteam der Claussen-Simon-Stiftung dokumentiert, wofür das Preisgeld der...

Weiterlesen
 
Begabungsförderung Wettbewerbe Wahlpflichtkurse Arbeitsgemeinschaften

CrazyRacers

Heinrich-Heine-Gymnasium siegt in Hamburg bei der Formel 1!

Weiterlesen
 
Begabungsförderung Wettbewerbe Wahlpflichtkurse Arbeitsgemeinschaften

Wie funktioniert Formel 1 am HHG?

... und wer kann mitmachen?

Weiterlesen
 
Begabungsförderung Wettbewerbe Arbeitsgemeinschaften

35.000 € Stiftungsgeld für den T-Club

Das HHG gewinnt erneut einen Preis der Claussen-Simon-Stiftung

Weiterlesen
 
 
 

Impressum | Kontakt