Sie sind hier: StartseiteArtikel

Erfolgreich beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Zwei 3. Plätze im Landesentscheid

 

Auch in diesem Jahr konnten wieder zwei Teams unserer Schule beim Landesentscheid des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen platziert werden. Celina Hauschildt, Sabrina Lüders und Elena Feichert erreichten mit ihrem Beitrag „The Bag“ und Alva Nett, Liv Schumann, Maxi Brandt, Hanna Pelikan, Finn Grözinger, Julius Raab und Meiko Fischer mit „Animus and Anima“ jeweils einen dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch! Die Vertreter der beiden Gruppen nahmen ihre Urkunden und das Preisgeld am 12.4. bei der Siegerehrung am Gymnasium Dörpsweg in Empfang.

Im Wahlpflichtkurs „Fremdsprachenwettbewerb“ der 8. und 9. Klassen werden jedes Jahr Beiträge zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen erstellt, von denen in den vergangenen Jahren einige erste, zweite und dritte Plätze erzielt wurden. In diesem Jahr war unter den sieben eingereichten Beiträgen auch ein Beitrag aus dem Englischunterricht einer 10. Klasse aus dem vergangenen Schuljahr.

 
 

Anmelden

iserv
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
31303112345
326789101112
3313141516171819
3420212223242526
35272829303112
 
 

Impressum | Kontakt