Sie sind hier: StartseiteArtikel

CrazyRacers

Heinrich-Heine-Gymnasium siegt in Hamburg bei der Formel 1!

Insgesamt 33 Schulteams trafen sich am 10. + 11. Februar 2017 in der Messehalle Schnelsen zum Formel 1 Rennen um den Nordmetall Cup Hamburg. Und das jüngste Team des Wettbewerbes holte sich den Meistertitel! Die „CrazyRacers“ vom HHG sind Sieger bei den Junioren und fahren zur Deutschen Meisterschaft zu Audi nach Ingolstadt. Ein besonders großes Kompliment gebührt dabei Max Berneis, der sein Team trotz Erkrankung nicht alleine lassen wollte, dann im Rennen sogar Topzeiten schaffte, aber leider noch vor der Siegerehrung abbrechen musste. Aber es geht ja weiter: Bis zur Deutschen Meisterschaft werden alle zusammen noch viele neue Ideen in den neuen Rennwagen einbauen und einen neuen Messestand entwerfen. Wir danken unseren Sponsoren und allen Unterstützern!

 
 

Anmelden

iserv
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123
 
 

Impressum | Kontakt