Sie sind hier: StartseiteArtikel

Exkursion zu TUDAPETROL

Das Profil 2 bekommt bekamen eine Einführung in die Mineralölraffination

Am 21. Januar 2016  hatte ich zusammen mit Frau Hansen und einigen aus meinem Profil die Gelegenheit die TUDAPETROL Nils Hansen Mineralerzeugnisse KG zu besuchen. Dort bekamen wir eine Einführung in die Mineralölraffination und einen Einblick in den betrieblichen Verlauf.

TUDAPETROL ist Mitglied der H & R Gruppe. Deren Raffinerien destillieren den atmosphärischen Rückstand, der bei der Destillation von Rohöl entsteht, wieder und wieder, um am Ende ein farb- und nahezu geruchloses medizinisches Weißöl zu erhalten. Natürlich entstehen dabei viele nützliche Nebenprodukte. Auf dem Gelände von TUDAPETROL werden diese verschiedenen Destillate zu Produkten vermischt. So stellen sie jegliche Arten von Vaseline, Fabrikations- und Prozessölen her, die in der Industrie als Hilfs- und Zusatzstoffe genutzt werden. Produkte von TUDAPETROL sind zum Beispiel in Autoreifen, Druckfarben, Kunststoffen, Kosmetik und so weiter zu finden.

Um die Hygiene bei Produkten für die Weiterverarbeitung in der pharmazeutischen Industrie zu gewährleisten, hat TUDAPETROL einen Reinraum mit mehreren Mischtürmen und drei Abfüllanlagen. Den durften wir auch besichtigen, allerdings nur mit Haarnetz, Kittel und Überschuhen. Außerdem mussten wir uns bei jeder Luftschleuse die Hände desinfizieren. Natürlich durften wir uns auch das Außengelände angucken. Dort stehen sowohl Mischtürme als auch Türme, in denen insgesamt 15 Mio. Liter von allen möglichen Rohstoffen und Produkten gelagert werden können. Etwa 90 Tonnen pro Tag werden bei TUDAPETROL abgefüllt, doch bevor etwas ausgeliefert wird, im Übrigen auch, bevor etwas angeliefert und in die Türme gepumpt wird, prüft das Labor die Qualität und genehmigt die An- beziehungsweise Auslieferung der Rohstoffe oder Produkte.

Besonders beeindruckt hat mich, wie bei einem Betrieb, der Rohöl weiterverarbeitet auf Reinlichkeit geachtet wird. Jeder Schlauch wird nur für eine bestimmte Art Produkt oder Rohstoff verwendet, auch jeder Lagerturm. Man kann sicher sein, dass deren Produkte, falls verlangt, die höchsten hygienischen Anforderungen erfüllen.

Die Mitarbeiter engagierten sich sehr, gaben uns sogar ein paar Proben von unterschiedlichen Produkten mit und bestellten für uns belegte Brötchen. Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag.

 
 

Anmelden

iserv
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123
 
 

Impressum | Kontakt