Sie sind hier: StartseiteArtikel

Very British!

20 Jahre Schüleraustausch sind Anlass für einen bunten British Evening

Seit zehn Jahren kennen sich Katharina Müller und Sergio Alves. Schon längst haben die beiden ihr Abi in der Tasche und studieren. Beide waren vor einigen Jahren auf dem Austausch des HHG mit der University College School in London. Und so war es beiden ein sichtliches Vergnügen, von ihren damaligen ersten Eindrücken und Erfahrungen im Gastland zu berichten.

Als Moderatoren führten Hanna In, Hirbod Motamedi und Fredo Jahn (alle S3) souverän durch den Abend, der anlässlich des 20jährigen Bestehens dieses Schüleraustauschs von Frau Neumann organisiert wurde. 

Natürlich waren auch Engländer dabei: die diesjährigen Austauschpartner der 8. Klasse. Daniel Jetschow bewies echtes Talent als Stand-Up Comedian mit trockenem britischem Humor und begeisterte das Publikum ebenso wie Tabea Nicolai , die sehr deutlich veranschaulichte, was passiert, wenn man es als Deutscher mit der Aussprache nicht allzu genau nimmt und einfache Wörter wie "sheet", "fork" und "peace" gänzlich missverstanden werden. Mutig!

Ihre ebenfalls noch ganz frischen Eindrücke aus London zeigten auch die S3 Schüler aus dem Profil 1, die auf ihrer Profilreise Londoner's Favourite Places im Film festgehalten haben - jenseits der üblichen tourist spots. Super gemacht auch die filmische Umfrage zum Thema Tea - typically British? (nicht wirklich...) und ein Publikums-Quiz zum Thema London.

Beeindruckend sind auch die Szenen aus Macbeth, die die S3-Schüler des English Theatre-Kurses von Herrn Middleton aufführten -  Sina Rieder, Mareen Schröder und Paula Kolbe als schleichende, zischende, hysterische Hexen schüren schon die Vorfreude auf die Aufführung im kommenden Halbjahr.

Für das Musikalische sorgten die Achtklässlerin Louisa Rabe, der Unterstufen Chor mit Ohrwurm und Augenweide Cup Song und der schräg-schöne Lehrerchor der Englisch-Fachschaft (With A Little Help From My Friends).

Eine Dia-Show mit Eindrücken der Achtkllässer und ein wirklich gelungenes Buffet mit vielen britischen Spezialitäten schlossen den Abend ab.

Für die Briten gilt: Sie kommen wieder, keine Frage! Und wir fahren nach London - hoffentlich noch viele weitere Jahre lang!

 

 

 

 

 
 

Anmelden

iserv
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123
 
 

Impressum | Kontakt