Sie sind hier: StartseiteArtikel

"Ich führe hier ein ganz normales Leben"

Interview mit der finnischen Austauschschülerin Johanna, die ein Jahr in Hamburg war

 

Woher kommst du?

Ich komme aus Finnland.

Bei wem und wo wohnst du hier in Deutschland?

Ich wohne hier bei einer Gastfamilie in Duvenstedt. Ich habe eine Gastschwester, sie ist aber erst vier Jahre alt.

Wie lange bist du schon hier?

Ich bin seit August hier. Aber in zwei Wochen muss ich leider gehen.

Wieso hast du dich für Hamburg beziehungsweise Deutschland entschieden?

Für Hamburg habe ich mich nicht entschieden. Das hat meine Organisation für mich gemacht, sie sucht nach passenden Familien in dem Land, wo man gerne hinmöchte. Ich reite zum Beispiel und meine Gastmutter reitet auch. So wurde meine Familie dann für mich gefunden, weil wir teilweise gleiche Interessen haben.

Was hat dir in Hamburg am besten gefallen?

Das ist eine schwierige Frage. Es gibt so viele Sachen. Ich habe so viel erlebt, weil ich jetzt schon fast ein Jahr hier bin. Hamburg als Stadt gefällt mir gut.

Hast du noch andere Städte in Deutschland gesehen?

Ich war mit meiner Gastfamilie kurz in Hannover und Bremen, aber sonst nur in Hamburg. Aber als ich elf war, war ich mit meiner Familie in Süddeutschland, daran erinnere ich mich aber nicht so genau.

Was hast du hier in deiner Freizeit gemacht?

Ich habe angefangen Fußball zu spielen, ich reite und treffe mich mit Freunden. Ich würde sagen, dass ich hier ein ganz normales Leben führe, also ich mache hier nicht irgendwelche "Touri"- Sachen.

Bist du mit deinem Sprachfortschritt zufrieden?

Ja,auf jeden Fall, denn als ich hergekommen bin, konnte ich gar kein Deutsch, nur ein ganz paar Wörter. Und jetzt, würde ich sagen, ist es eigentlich ziemlich flüssig.

Ja, da hast du Recht!                                                                                                                                                                                                           Hast du in Hamburg etwas an deinem Verhalten geändert, was du in Finnland beibehalten wirst?

Ich denke gar nicht so viel über Finnland und zu Hause nach. Da ich schon so lange hier bin, ist mein Leben hier schon total normal für mich. Aber ich denke nochmal drüber nach. Ich finde, die Deutschen sind ein bisschen freundlicher als die Finnen. Finnen sind schüchterner. Ich denke, ich bin offener geworden. Hier gibt es so viel verschiedene Kulturen und ich habe gelernt, die besser zu verstehen und bin dadurch auch offener geworden.

Freust du dich mehr auf zu Hause oder bist du trauriger, dass du gehen musst?

Eigentlich beides. Ich möchte meine Familie und meine Freunde wiedersehen, und wie das Leben nach diesen neuen Erfahrungen in Finnland für mich sein wird. Aber ich bin natürlich auch traurig, dass mein Auslandsjahr zuende geht. Ich kann hier nicht mehr leben und das macht mich schon sehr traurig, weil Hamburg zu meinem zweiten Zuhause geworden ist.

Also hat es dir hier richtig gut gefallen?

Ja!

Und mit deiner Gastfamilie hat das auch gut gepasst?

Ja, wir haben uns sehr gut verstanden und ich wurde sehr gastfreundlich aufgenommen.

Wirst du deine Gastfamilie und Hamburg nochmal besuchen?

Ja, ich habe schon nach Möglichkeiten geguckt, dass ich im Dezember wiederkommen kann.

Würdest du anderen empfehlen, ihr Auslandsjahr an unserer Schule zu machen, wenn man es sich aussuchen könnte?

Ja. Die Schule hat mir ganz gut gefallen.

Hast du dich denn mit den Leuten aus deinem Profil gut verstanden?

Ja, ich hab mich mit den meisten sehr gut verstanden und habe auch viele Freunde gefunden.

Was machst du am Flughafen, wenn du in zwei Wochen nach Finnland fliegst?

Wahrscheinlich ganz, ganz viel weinen, weil ich nicht weiß, was mich in Finnland erwartet. Meine Familie hat sich verändert, ich habe mich wahrscheinlich noch viel mehr verändert. Ich möchte so gerne wissen, wie es ist, aber ich möchte auch nicht weggehen.

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast.

Bitte, das habe ich gerne gemacht.

 
 

Anmelden

iserv
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123
 
 

Impressum | Kontakt