Sie sind hier: StartseiteArtikel

Musik macht glücklich

Das Frühlingskonzert war wieder einmal ein voller Erfolg.

Schon von weitem war es zu hören: Am Mittwoch, dem 03. Juni 2015 ab 19 Uhr gaben die Klassenorchester der 5/3 und 6/3, der Chor der fünften und der sechsten Klassen, das Schulorchester, die Bigband und der Schüler-Lehrer-Eltern-Chor ihr alljährliches Frühlingskonzert.

Unter der fröhlichen und kompetenten Leitung von Frau Plate, Frau Hörnig, Herrn Frank und Frau Mielitz wurden unter anderem Stücke wie „My Bonnie is over the ocean“, „Lemon tree“, „When I come to Paris“ und viele mehr gespielt und gesungen.

Den ganzen Abend über herrschte eine angenehme, entspannte, wenn auch sehr konzentrierte Stimmung. Die Schüler, Lehrer und Eltern gaben alles und hatten viel Spaß dabei.

Kleine Unterbrechungen wurden humorvoll überspielt und die Zuschauer waren begeistert.

Nachdem das Klassenorchester der 5/3 das Konzert eröffnet hatte, setzen die nachfolgenden Orchester, Bands und Chöre noch jeweils einen drauf. Auch die Jüngeren haben toll gespielt. Mit dem „Cup song“ hat der Chor der sechsten Klassen das Publikum überrascht und gebannt.

Das große Finale kam, als alle zusammen „Hit the road Jack“, „You are the sunshine of my life“ und „Wochenend und Sonnenschein“ gesungen haben. Es war beeindruckend und mitreißend, am Ende haben alle mit eingestimmt.

Keiner wollte schon nach Hause gehen. Dann taten sie es aber doch, beschwingt und glücklich. Beim Hinausgehen haben viele noch eine großzügige Spende an den Fachbereich Musik geleistet, der sehr darauf angewiesen ist.

Ich kann nur sagen, dass das Konzert ein voller Erfolg gewesen ist. 181 Menschen haben daran mitgewirkt, dass es so schön geworden ist. Es bleibt zu hoffen, dass diese Tradition an unserer Schule erhalten wird und die Konzerte weiterhin ermöglicht werden können.

 
 

Anmelden

iserv
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123
 
 

Impressum | Kontakt