Sie sind hier: StartseiteArtikel

Traumland Sporthalle

Abenteuer und Spaß bei der Sportspiele- und Pfadfinder-AG

Wie kleine Wiesel flitzen die Jungs aus der Sportspiele AG durch die Halle, rennend oder auf berollten Fahrzeugen. Dann wird Mattenklatschen von einer Wand zur gegenüberliegenden gemacht um dort ein Mattenrefugium zu bauen. Die AG-Leiter beobachten das Geschehen vom Rande aus und als schließlich der Schutzwall errichtet ist, wird Merkball gespielt, wo auch die beiden Zehntklässler mit durch die Halle rennen und Bällen ausweichen. Aber nur die Fünft- und Sechstklässler dürfen sich hinter dem Mattenschutzwall verstecken. Nach einer Stunde ist der Spaß vorbei und einige Kinder gehen nach Hause. Die anderen bleiben noch da, denn im Anschluss findet direkt die Basketball AG statt, die von denselben Schülern geleitet wird.

Die Sportspiele- und Pfadfinder-AG findet jeden Donnerstag von 14 Uhr bis 15 Uhr, im Rahmen der Nachmittagsbetreuung, statt. Bei besserem Wetter wird oft draußen gespielt oder ein Lagerfeuer gemacht oder andere Pfadfinder-Aktivitäten finden statt. Die Basketball-AG trifft sich danach von 15 bis 16 Uhr, ebenfalls draußen oder in der Sporthalle.

Fotos folgen.

 
 

Anmelden

iserv
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262526272829301
272345678
289101112131415
2916171819202122
3023242526272829
31303112345
 
 

Impressum | Kontakt